Grünkohlwanderung am 21.02.2015

Auf ging es am 21, Februar zur tradionellen Grünkohlwanderung der Schützengesellschaft. 

Viele Miglieder und befreundete Gäste machten sich auf die "Reise". 

Wie gewohnt wurden unterwegs wieder verschiedene Spiele und Fragen gestellt,

die von den zuvor gebildeten 3er Teams bewältigt werden mussten.

Die diesjährigen Organisatoren (H.W, Almstedt, Gaby Almstedt, Karola Matthies und Sandra Berg)

hatten sich viele Fragen und 3 Spiele ausgedacht.

So zum Beispiel ein "Pusterohrspiel" oder ein Walnuss - Staffellauf.

Bei den Fragen musste teilweise geschätzt werden oder auch mal der eigene Gürtel als Hilfsmittel helfen.

Ca. 18:00 Uhr trafen dann die ersten Wanderer im Schützenhaus ein.

Hier stand das Essen schon bereit und man konnte sich reichlich am großen Büffet bedienen.

 

Gesättigt und aufgewärmt wurden dann  die Gewinner und Platzierten durch Hans Werner  bekanntgegeben.

 

Bis in die frühen Morgenstunden ging es teilweise "feucht und fröhlich" zu,

bevor die nächste Wanderung anstand, nach Hause ins warme Bettchen.


Für eine größere Ansicht, bitte die Bilder anklicken...